5. Kreative Medienarbeit – Praktische Session zu Best-Practice-Beispielen kreativer Medienprojekte mit Elke Michaelis & Fabian Wörz


Elke Michaelis & Fabian Wörz

 

 

 

 Fabian Wörz ist medienpädagogischer Referent am JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Im Rahmen des GestaltBar Netzwerks Berlin entwickelt er gemeinsam mit Fachkräften pädagogische Konzepte, um mit Kindern und Jugendlichen zu Making, Coding, Game Design, Robotik und 3D-Druck zu arbeiten. Im Fokus stehen dabei Fragen nach der Bedeutung digitaler Technologien für Jugendliche und ihre Lebenswelt. Wie können Jugendliche Technologien für ihre Interessen und Lebensgestaltung nutzen? Und wie sollte eine Zukunft mit digitalen Technologien aussehen?  

Neben den digitalen Technologien ist die Schnittstelle von Medienpädagogik und politischer Bildung der zweite Schwerpunkt seiner Arbeit. In dem Modellprojekt RISE werden junge Menschen dabei unterstützt, Kurzfilme zu gesellschaftlich relevanten Themen wie Pluralismus, Gender und Rassismus zu produzieren, um die Diskurskultur zu stärken und eine Resilienz gegenüber extremistischen Inhalten zu fördern.