Wenn die Flut kommt – #IdT14 nimmt Big Data und seine Folgen für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen in den Blick

Jeden Tag wird alleine über Google 6000 Mal das Datengedächtnis der USA verarbeitet. Die Auswertung solch riesiger Datenmengen – Big Data genannt – beeinflusst alle Lebensbereiche. Kinder und Jugendliche in diese Welt zu begleiten, stellt Eltern, pädagogische Fachkräfte und gesellschaftliche … Weiterlesen

Programm für das Jubiläum am 27.11.2014

Das 10-jährige Jubiläum der Interdisziplinären Tagung wird am Donnerstag, den 27. November 2014, im Rahmen einer Diskussionsrunde und eines Stehempfangs begangen. 19.00      Grußwort. Prof. Dr. Bernd Schorb, Vorsitzender JFF e.V. 19.15      Podiumsdiskussion. Aufwachsen unter digitalisierten Bedingungen: Herausforderungen für Pädagogik, Politik … Weiterlesen

Aktualisiertes Programm der Tagung am 28.11.2014

Moderation: Ulrike Ostner (Bayerischer Rundfunk) 10.00     Anreise 10.30     Die Veranstaltenden im Gespräch. 10.45     Die Berechnung der Welt? Big Data im Zeitalter der Digitalisierung (Prof. Dr. Klaus Mainzer, TU München) 11.15     entfällt Subjekte zwischen Er- und Entmächtigungserfahrungen: Herausforderungen in gegenwärtigen Medienkulturen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IdT14

Grußwort von BLM-Präsident Siegfried Schneider zur 10. Interdisziplinären Fachtagung „Alles unter Kontrolle“

Zehn Jahre Interdisziplinäre Fachtagung sind eine gute Gelegenheit zurückzublicken: auf zehn zukunftsweisende Themen, auf zehn Jahre Vernetzung der Medienpädagogik mit anderen Professionen und nicht zuletzt auch auf zehn Jahre Zusammenarbeit der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) mit dem JFF … Weiterlesen

10 Jahre Interdisziplinäre Tagung im Überblick

Zehn Jahre Interdisziplinäre Tagung steht für zehn Tagungen, die jeweils aktuelle Fragestellungen der medienpädagogischen Praxis und Forschung in einem interdisziplinären Diskurs aufgriffen. Jeweils wurde das Thema (von „Bilderwelten im Kopf“ 2005  bis zum diesjährigen Tagungsthema „Alles unter Kontrolle?„) vertieft betrachtet … Weiterlesen

IdT wird 10! Empfang am 27.11.2014 anlässlich 10 Jahre Interdisziplinäre Zugänge zum Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen

2014 feiert die Interdisziplinäre Tagung ihr 10-jähriges Jubiläum, das am Donnerstag im Rahmen einer Diskussionsrunde und eines Stehempfangs begangen wird.
Der Empfang wird zusätzlich durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration sowie die Landeshauptstadt München unterstützt.

19.00      Grußwort. Prof. Dr. Bernd Schorb, Vorsitzender JFF e.V.

19.15      Podiumsdiskussion. Aufwachsen unter digitalisierten Bedingungen: Herausforderungen für Pädagogik, Politik und Regulierung
Siegfried Schneider BLM, Kathrin Demmler JFF, Isabella Gold StMAS, Thomas Salzmann BMFSFJ, Jugendliche
Moderation: Ulrike Ostner (Bayerischer Rundfunk)

20.45          Stehempfang

 

Veranstaltungsort:
Jüdisches Museum München
St.-Jakobs-Platz 16
80331 München
www.juedisches-museummuenchen.de

Hinweis! Eine namentliche Anmeldung ist für den Zutritt zum Veranstaltungsort unbedingt erforderlich. Bitte weisen Sie bei der Anmeldung gesondert aus, dass Sie am Jubiläumsempfang teilnehmen wollen.

Aktuelles Programm für die 10. Interdisziplinäre Tagung ist online.

Das Programm der 10. Interdisziplinären Tagung „Alles unter Kontrolle? Interdisziplinäre Zugänge zum Aufwachsen in der digitalen Gesellschaft“ am 28.11.2014 in München ist online. Persönlichkeitsrechte und demokratische Grundrechte werden in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft aktuell grundlegend in Frage gestellt. Souverän und … Weiterlesen

Die 10. Interdisziplinäre Tagung „Alles unter Kontrolle?“

Die fortschreitende Digitalisierung aller Lebens- und Gesellschaftsbereiche mit Medien wirft immer neue Fragen danach auf, wie Kinder und Jugendliche im Aufwachsen und ihrem Wohlergehen unterstützt werden können. Die 10. Interdisziplinäre Tagung „Alles unter Kontrolle? Interdisziplinäre Zugänge zum Aufwachsen in der … Weiterlesen