‘Geh und spiel mit dem Riesen!’ – Ausstellung über das in einer industrialisierten und ökonomisierten Gesellschaft funktionierende Kind

Am Abend nach der Tagung findet in der Villa Stuck die Preisverleihung des mobilclipfestivals statt.

In der Zwischenzeit haben Gäste der #idt15 die Gelegenheit die Ausstelltung ‘Geh und spiel mit dem Riesen!‘ in der Villa Stuck (kostenfrei) anzusehen.

spielenÜber die Ausstellung:
Die Ausstellung »Geh und spiel mit dem Riesen!« zeigt über 80 Werke internationaler, zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, die sich mit der Projektion und sozialen Konstruktion von Kindheit befassen. Die Ausstellung ist eine Einladung an Kinder und Erwachsene, sich mit Fragen des Kindseins zu beschäftigen. »Geh und spiel mit dem Riesen!« hinterfragt Konventionen, aus denen sich die soziale und politische Einschätzung von Kindheit herleiten. In den künstlerischen Arbeiten geht es um die oft widersprüchlichen Vorstellungen von Kindheit, um die Sehnsucht nach dem in der Natur und in Freiheit aufwachsenden Kind, dem autonomen, selbstbestimmten und dem leistungsfähigen, angepassten, dem in einer industrialisierten und ökonomisierten Gesellschaft funktionierenden Kind. …

Weitere Informationen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.