Eva Reichert-Garschhammer „Frühe Bildung im Wandel – aktuelle Entwicklungen“

JFF Institut für MedienpädagogikEva Reichert-Garschhammer, Juristin, stellvertretende Direktorin des Staatsinstituts für Frühpädagogik, München
Arbeitsschwerpunkte: Weiterentwicklung und Implementierung von Bildungsplänen und -leitlinien für den Kitabereich und den Übergang in der Schule, Implementierung der Bildungsbereiche Gesundheit, Sprache und Medien als durchgängiges Prinzip, innovative Unterstützungssysteme für die Qualitätsentwicklung in Kitas, digitale Tranformation des Bildungssystems Kita; derzeit Landeskoordinatorin für den Elementarbereich im Rahmen der Bund-Länder-Initiative BiSS (Bildung durch Sprache und Schrift) und Leiterin der bayerischen Modellversuche „Pädagogische Qualitätbegleitung (PQB) in Kitas“ und „Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.